Die Sehnsucht nach "Normalität" ist heute größer denn je.

Die Sehnsucht nach dem, wie es war.

Das ist verständlich, ein "Zurück in das Altbewährte" wird es aber für niemanden geben.

Die Menschheit ist in einen Wandlungszyklus eingetreten, der unumkehrbar ist.

 

Durch die Pandemie hatten wir viel Zeit nach innen zu gehen, nachzudenken, Konsequenzen zu ziehen.

Durch den Krieg werden tiefe Verletzungen und unsere Überlebensmuster in uns getriggert.

Niemand bleibt unberührt.

 

Doch: nichts geschieht von selbst.

 

Es liegt also an uns, an jedem einzelnen Menschen. Nutzen wir diesen herausragenden Moment der Menscheitsgeschichte und das sich verändernde Bewusstsein auf der Erde, um unser "Gutes Leben" zu entwickeln und erschaffen eine neue Wirklichkeit.

 

Wie geht das:  im Fluß des Lebens sein und bleiben?

Wie geht Wandel, Wachstum, Reifung, Gestaltung?

Wie erfahre ich Freude, Fülle, Ruhe, Klärung, Wahrhaftigkeit in mir auf eine neue Art und Weise?

Was möchte sich durch mich entfalten?

Wie löse ich Blockaden?

Wie finde ich Sicherheit, Geborgenheit und einen klaren Blick?

 

Wir beantworten diese Fragen und erschaffen uns aktiv Wandel, Wachstum und Lebensfreude, auch und gerade in schwierigen Zeiten.

Wir arbeiten mit Quantenheilung und unserem Seelenbewusstsein.

 

 

*******************************

 

Dieses Seminar ist gedacht für Menschen, die bereit sind neue Erfahrungen zu machen, neue Formen der Quantenheilung in ihr Leben zu einfließen zu lassen und zu integrieren.

 

 

Wer das Unverhoffte nicht erhofft, wird es nicht finden - Heraklit.

 

Das ist der Kerngedanke.

Jetzt ist die Zeit. Los gehts.

***********************************

 

Termine