Wir leben in Zeiten von grundlegendem Wandel:

die Corona-Pandemie erschüttert uns alle;

nichts bleibt, wie es war; alle und alles ist davon betroffen; keiner bleibt unberührt.

 

Wir gehen von einer Lebensrealität in eine andere, eine noch nie da gewesene.

Das macht es nicht leichter.

 

Krise ist aufregend, öffnend, aber auch beängstigend, holprig, anstrengend.

 

Dass wir gestärkt und gesünder aus der Corona-Krise hervorgehen, geschieht nicht automatisch. Corona bringt das Geheilte und das Ungeheilte in uns an die Oberfläche, unsere Ängste, Aggressionen, Depressionen, unsere aufgeschobenen Entscheidungen.

Die nächsten Wochen und Monate werden also eine große Herausforderung für uns alle sein.

Aus diesem Grund möchte ich folgende Unterstützung anbieten:

 

Mindestens jeden 2. Donnerstag biete ich einer sehr kleinen Gruppe von interessierten Menschen die Möglichkeit zu einem Treffen, um die individuellen akuten u/o chronischen Themen zu harmonisieren, zu klären, neu zu strukturieren.

 

Ich werde bei diesen Treffen mit einer neuen, sehr speziellen Heiltechnik arbeiten:

Transformation und Heilung im "Göttlichen Pool".

 

Das ist eine tiefgreifend wirkende und zugleich leicht zu erlernende Technik der Quantenheilung,

entwickelt von meiner lieben Kollegin T. Matthöfer.

Anwendbar bei fast jedem Thema, zur Lösung von Blockaden, für Neuausrichtung und Stabilisierung und Integration auf allem Ebenen.

 

Leicht, einfach, schnell.

 

Alle, die sich angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen.

Achte auf den Ruf deiner Seele.

 

 

 

Seminardauer: Donnerstags von 16 - 17.30 Uhr
Seminarort: in der Praxis
   

 

Termine